Es gibt viele Tipps, Tricks und Techniken, wie Sie Ihre Nerven beruhigen können. Diese anzuwenden ist wichtig, weil Stress das Risiko von Gesundheitsproblemen wie Herzerkrankungen, Fettleibigkeit, Depressionen, Magen-Darm-Problemen, Asthma und vielen anderen Krankheiten verschärft. Stress ist vielleicht sogar die generelle Ursache für Probleme mit der Gesundheit. Stress allein verursacht mehr Todesfälle als Diabetes, Alzheimer oder Influenza.

Stress mit Klang therapieren

Klangtherapien sind seit Jahrtausenden bekannte Methoden über alle Kulturen hinweg, um sich vom Alltag Distanz zu verschaffen und die eigene Balance und Gesundheit wiederherzustellen oder zumindest zu fördern.

Stress mit modernen Kompositionen senken

Nach einer Untersuchung soll der Song „Weightless“der Gruppe Marconi Union für die meiste Entspannung sorgen und Angst um 65% reduzieren. Er wurde zusammen mit Klangtherapeuten entwickelt. Seine sorgfältig arrangierten Harmonien, Rhythmen und Basslinien helfen, die Herzfrequenz des Zuhörers zu verlangsamen, den Blutdruck zu senken und das Stresshormon Cortisol zu senken. Bitte nicht beim Autofahren hören, denn man könnte einschlafen!
 


 

Stress mit klassischer Musik senken

Natürlich muss man diese elektronische Musik auch lieben, ansonsten sind auch die folgenden klassischen Kompositionen total entspannend:
 


 
Sicher gehören auch Weihnachtslieder zu diesen Klassikern. Gute Entspannung!