Mit Wasser gestrecktes Hackfleisch oder als Kindertees getarnte Zuckerbomben: Die Vebraucherorganisation Foodwatch hat die fünf dreistesten Werbelügen nominiert. Nun können die Verbraucher abstimmen.

Die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch sucht erneut die dreisteste Werbelüge des Jahres. Auf der Internetseite www.abgespeist.de können Verbraucher bis Mitte Juni darüber abstimmen, welches Produkt den “Goldenen Windbeutel” bekommt, wie Foodwatch in Berlin mitteilte. Die Verbraucherorganisation stellte dafür fünf Produkte zur Auswahl. Der “Goldene Windbeutel” wird bereits zum vierten Mal vergeben.

weiter auf www.stern.de